Rezept Romanesco-Brokkoli-Gemüse mit Schinkensauce

Hier wird ein zarter Kohl-Mix mit einer würzigen Sauce veredelt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

300 g
50 g
gekochter Putenschinken
100 g
fettreduzierte Kräuter-Crème-fraîche (15 % Fett absolut)
1 EL
1 TL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Den Romanesco oder Blumenkohl sowie den Brokkoli waschen, putzen und jeweils in nicht zu kleine Röschen teilen. Reichlich leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf aufkochen und das Gemüse 5-6 Min. kochen; es soll noch Biss haben.

  2. 2.

    Das Gemüse mit dem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Auf einer Platte hübsch anrichten und warm halten.

  3. 3.

    Den Schinken in kleine Würfel schneiden. In einem Schüsselchen Crème fraîche und Joghurt verrühren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Kapern hacken, mit Schnittlauch und Schinken unter die Crème-fraîche-Mischung rühren.

  4. 4.

    Essig und 1 EL Kapernflüssigkeit zufügen und unterrühren. Die Sauce mit Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

  1. 5.

    Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Unter die Sauce rühren. Diese zum Gemüse reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login