Homepage Rezepte Romescosalsa

Rezept Romescosalsa

Die katalanische Kultsauce aus Mandeln, Paprika und Tomaten. Sie wird oft zu Fisch, Meeresfrüchten, Hähnchen oder auch Schnecken serviert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
505 kcal
leicht

Für 1 Glas (ca. 350 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 350 ml)

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Paprikaschote längs halbieren, entkernen und waschen. Chilischote und Tomaten waschen, Tomaten halbieren. Knoblauch schälen. Alles in eine Auflaufform legen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 45 Min. rösten. Die Mandeln auf dem Gemüse verteilen und weitere 5 Min. rösten.
  2. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, schwarze Hautstellen von Paprika und Tomaten sowie den Stielansatz der Chili entfernen. Alles mit Essig, Semmelbröseln, Ahornsirup, Paprikapulver und dem restlichen Öl im Mixer fein pürieren. Mit Salz und nach Belieben etwas Pfeffer abschmecken. Heiß in ein sauberes Twist-off-Glas füllen, verschließen und abkühlen lassen.

Haltbarkeit: gekühlt 4 Tage

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login