Homepage Rezepte Rosmarin-Ofentomaten

Zutaten

Rezept Rosmarin-Ofentomaten

Im Sommer, wenn die Tomaten herrlich duften und aromatisch sind, wird es Zeit, diese geschmorte, kräuter-würzige Nudelbeilage auf Vorrat zuzubereiten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss à 750 ml Inhalt

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss à 750 ml Inhalt

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Tomaten waschen, halbieren und in die Fettpfanne des Backofens geben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Öl, Essig und Rosmarinzweigen mischen.
  2. Den Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse über die Tomaten pressen. Die Chilischote darüberbröseln und beides unterheben.
  3. Die Tomaten im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 1 Std. 15 Min. schmoren lassen. Die Tomaten mit Saft und Rosmarin in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen.

Haltbarkeit: ca. 3 Monate

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(23)