Rezept Rotbarsch mit Püree

Viel Zeit braucht es nicht, um diesen gebratenen Fisch mit Selleriepüree zuzubereiten. Ein schnelles und leichtes (Abend)Essen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

200 ml
Gemüsebrühe
1 TL
75 g
Crème légère

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fisch kalt abspülen, trockentupfen und rundum mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Sellerie schälen, grob würfeln und in der Brühe in 15 Min. weich kochen.

  2. 2.

    Inzwischen eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und erhitzen. Den Fisch darin von beiden Seiten 3 Min. braten. Den Herd ausschalten und das Filet in der Pfanne zugedeckt 5 Min. nachziehen lassen. Den Sellerie abgießen und abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und grob pürieren. Crème légère und Basilikum unterrühren. Mit dem Fisch anrichten.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login