Homepage Rezepte Rote-Bete-Kompott

Zutaten

250 g Rote Bete
50 g Rosinen
200 ml Rotweinessig
100 ml Apfelsaft
100 g brauner Zucker
1 TL Cayennepfeffer

Rezept Rote-Bete-Kompott

Da wird der Apfel rot, wenn er sich heimlich mit der Bete trifft!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 3 GLÄSER à 1/4 L

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 3 GLÄSER à 1/4 L

Zubereitung

  1. Rote Bete in Salzwasser in 30-40 Min. weich kochen. Inzwischen den Apfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel würfeln. Knoblauchzehen schälen und in Stifte schneiden. Mit den übrigen Zutaten mischen.
  2. Die Rote Bete abgießen, abschrecken, schälen und grob raspeln. Mit den anderen Zutaten aufkochen, unter Rühren in 15 Min. dick einkochen lassen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen. Das Kompott passt zu Fleisch, Gegrilltem, dunklen Braten oder Käse.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login