Homepage Rezepte Kirsch-Streusel-Torte

Zutaten

2 Eier
125 g Zucker
100 ml Öl
100 ml Orangensaft
150 g Mehl
2 EL Kakao
1/2 Pck. Backpulver
150 g Butter
50 g Zucker
200 g Mehl
1 Pck. Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
400 g Sahne
2 Pck. Vanillezucker

Rezept Kirsch-Streusel-Torte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.
  2. Öl und Saft unter Rühren zugeben. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen.
  3. Für die Streusel die Butter schmelzen, mit Zucker und Mehl mischen, mit den Händen auf ein gefettetes Blech bröseln. Im Ofen bei 200° (unten, Umluft 180°) in 15-20 Min. goldbraun backen und abkühlen lassen.
  4. Den Boden mit einem Tortenring umstellen. Die Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen, Pudding mit 500 ml Saft und Zucker nach Packungsanweisung kochen, Kirschen unterheben, auf dem Boden verteilen, abkühlen lassen.
  5. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, auf die Kirschmasse streichen und die Streusel darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Boden kürzer backen!!!

Und zwar nur 20-25 Minuten (Schritt 2). Bei 40-45 Minuten, wie oben angegeben, wird der Boden schwarz.

Anzeige
Anzeige
Login