Homepage Rezepte Rotes Schweinefleisch-Curry

Rezept Rotes Schweinefleisch-Curry

Herbstliches Thai-Curry mit Schweinefleisch, Tomaten, Galgant und Thai-Basilikum.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Aubergine putzen, waschen, längs vierteln und würfeln. Leicht salzen und ca. 15 Min. ruhen lassen. Inzwischen Knoblauch und Galgant schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Fleisch trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Öl im Wok erhitzen. Das Fleisch darin unter Rühren ca. 2 Min. scharf anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Knoblauch und Galgant in den Wok geben und kurz anbraten. Die Currypaste gut unterrühren. Aubergine trocken tupfen und im Wok 2-3 Min. unter ständigem Rühren braten. Kokosmilch und 300 ml Wasser dazugießen. Das Fleisch hinzufügen und alles ca. 10 Min. köcheln.
  3. Die Tomaten dazugeben und alles weitere ca. 5 Min. garen. Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Das Curry mit Sojasauce abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren. Dazu passt Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

29 Rezepte für gebratenen Reis

29 Rezepte für gebratenen Reis

52 Reisgerichte unter 500 Kalorien

52 Reisgerichte unter 500 Kalorien