Rezept Rucola-Gnocchi

Ein vegetarischer Auflauf, der relativ schnell zubereitet ist und mit dem leicht-herben Rucola einfach klasse schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus dem Backofen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 635 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen lassen, salzen. Die Gnocchi darin ca. 1 Min. ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Rucola putzen, waschen und trockenschütteln, dann in 3-4 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in dem Öl glasig dünsten. Die Rucola dazugeben und unter Rühren 1-2 Min. mitdünsten.

  3. 3.

    Milch und Sahne zu den Rucola geben und einmal aufkochen. Mit dem Saucenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, vom Herd nehmen.

  4. 4.

    Den Käse reiben. Die Gnocchi in eine flache Auflaufform füllen und die Rucola-Sahne-Sauce darüber geben. Mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lecker!!

habe leider keinen rucola bekommen und stattdessen spinat genommen..hat wunderbar geschmeckt und da ich 3 knoblauchzehen genommen habe, hatten wir auch lange was davon ;)

 

kertigun
Super !

Einfach und schnell zuzubereiten.

Und Superlecker !

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login