Homepage Rezepte Gnocchi-Auflauf mit Tomaten

Rezept Gnocchi-Auflauf mit Tomaten

Schnelle Wohlfühlküche all'italiana. Noch würziger schmeckt der Auflauf, wenn er vor dem Backen mit 2 EL geriebenem Parmesan oder Bergkäse bestreut wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Den Spinat verlesen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, halbieren und in Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat dazugeben und ca. 3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Schmand unterrühren.
  2. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser ca. 3 Min. garen und vorsichtig abgießen oder mit einem Schaumlöffel herausheben. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  3. Eine Auflaufform mit ½ EL Öl fetten. Gnocchi, Tomaten und Spinat mischen und in die Form geben. Mit den Mozzarellascheiben belegen, mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

How-to: Gnocchi selber machen

Login