Homepage Rezepte Rucolapaste

Rezept Rucolapaste

Die Paste eignet sich auch gut für einen Nudelsalat zum Mitnehmen: Dazu für 1 Person die Hälfte der Paste mit 200 g gekochten glutenfreien Nudeln im Schraubglas mischen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Rucola verlesen, von den groben Stielen befreien, waschen, trocken schleudern und die Blätter grob hacken. Die Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Peperoni in Ringe schneiden.
  2. Getrocknete Tomaten, Rucola und Peperoniringe mit den Pinienkernen und dem Olivenöl in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Paste mit Salz abschmecken und als Aufstrich mit glutenfreiem Brot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login