Rezept Rucolasalat mit Steinpilzen

Wer es gern deftiger mag, kann den Salat statt mit Pinienkernen mit kross gebratenen Baconstreifen bestreuen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pilze
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

4 Bund
4 EL
Aceto balsamico
1 TL
Dijon-Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Grobe Stiele entfernen und die Rucolablätter nach Belieben klein schneiden oder zupfen. Für das Dressing den Essig mit Zitronensaft und Senf verrühren. Nach und nach das Olivenöl unterschlagen und das Dressing mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

  2. 2.

    Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseitestellen.

  3. 3.

    Die Steinpilze putzen, trocken abreiben und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilzscheiben darin bei starker Hitze auf jeder Seite ca. 2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Den Rucola auf Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Die Pinienkerne und die gebratenen Steinpilze auf dem Salat anrichten. Zuletzt den Parmesan mit dem Sparschäler in groben Spänen darüberhobeln. Mit knusprigem Baguette oder Ciabattabrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login