Homepage Rezepte Salade niçoise mit Avocado-Dressing

Rezept Salade niçoise mit Avocado-Dressing

Salat, Tomaten, Kartoffeln, Bohnen, Oliven, Sardellen und Eier - das sind die Zutaten für diesen Klassiker, der immer wieder köstlich schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für den Salat die Kartoffeln waschen. In einem Topf mit Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 25 Min. gar kochen. Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen. Abgießen und kalt abschrecken. Die Kartoffeln ebenfalls abgießen, ausdampfen lassen, noch warm pellen und halbieren.
  2. Für das Dressing den Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Die Avocadohälfte schälen. Das Fruchtfleisch mit Frischkäse, Zitronensaft, Essig, Öl, Honig und Knoblauch fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.
  3. Tomaten waschen und halbieren. Die Stielansätze entfernen, die Hälften in schmale Spalten schneiden. Die Salatherzen zerteilen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Eier pellen und vierteln. Salat, Tomaten, Kartoffeln, Bohnen, Oliven, Sardellen und Eier auf vier Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login