Homepage Rezepte Sauerkraut-Fleckerl mit Speck

Rezept Sauerkraut-Fleckerl mit Speck

Die österreichische Antwort auf die klassische Spätzle-Pfanne mit Sauerkraut. Hier werden die Fleckerl, also die Nudeln, selbst gemacht!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für das Sauerkraut

Für die Fleckerl

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Kümmel und Zucker darin andünsten. Sauerkraut zugeben und mit zwei Gabeln zerpflücken. Mit 125 ml Wasser aufgießen, salzen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 50-60 Min. weich garen. Dabei ab und zu umrühren und bei Bedarf etwas Wasser zugießen.
  2. Inzwischen für den Nudelteig das Mehl mit 1 TL Salz mischen. Die Eier und 1 EL Öl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in ein Küchentuch wickeln und ca. 30 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen. Danach den Teig nochmals durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen. Teig mit einem Messer oder einem Teigrädchen in Vierecke bzw. Rauten (»Fleckerl«) schneiden. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Fleckerl darin in ca. 3 Min. al dente kochen, dann abgießen und sehr gut abtropfen lassen. Inzwischen den Speck in feine Streifen schneiden und das restliche Öl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen. Den Speck darin bei mittlerer Hitze unter Rühren glasig und leicht braun werden lassen, dann die Fleckerl gut unterrühren.
  3. Das Sauerkraut abschmecken und locker mit den Fleckerln in der Pfanne vermischen. Alles auf Teller verteilen und mit je einem Klecks saurer Sahne und Paprikapulver garnieren. Heiß servieren.

Schneller geht’s, wenn du fertige breite Bandnudeln verwendest und diese entweder roh in Stücke brichst oder gekocht in viereckige Stücke schneidest.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

11 deftige Sauerkrautsuppen

11 deftige Sauerkrautsuppen

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Schnelle Nudelgerichte

Schnelle Nudelgerichte