Rezept Sauerkrautsuppe mit Kasseler

Die mild-würzige Suppe ist genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Sauerkraut ist reich an Vitamin C, das das Immunschld des Körpers stärkt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

2 EL
1 l
Gemüsebrühe (Instant)
200 g
je 1 TL edelsüßes und rosenscharfes Paprikapulver
1 TL
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten.

  2. 2.

    Das Sauerkraut grob zerschneiden und hinzufügen. Brühe und Sahne zugießen und mit den beiden Paprikapulvern, Kümmel und Zucker würzen. 20 Min. offen kochen lassen.

  3. 3.

    Das Kasseler in Streifen oder Würfel schneiden, in die Suppe geben und 10 Min. mitgaren. Den Meerrettich unterrühren, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Auf jede Portion Suppe etwas Schnittlauch und 1 Klecks saure Sahne geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login