Homepage Rezepte Tramezzini mit Ricotta und Melone

Rezept Tramezzini mit Ricotta und Melone

Die kleinen Tramezzini sind ideal für die Mittagspause oder kleiner Snack beim Picknick.

Rezeptinfos

unter 30 min
345 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren kurz rösten und lauwarm abkühlen lassen. Den Knoblauch schälen, die Frühlingszwiebel waschen und putzen, nur das welke Grün abschneiden. Zwiebel mit Knoblauch, Nüssen und Kapern so fein wie möglich hacken. Die Mischung mit dem Ricotta verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Das Melonenstück schälen, entkernen und in Streifen raspeln.
  2. Die Ricottacreme auf die Hälfte der Brotscheiben streichen. Mit Rucola und Melone belegen, die übrigen Brotscheiben auflegen und andrücken. Die Tramezzini diagonal halbieren. Bald servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login