Rezept Schinken-Pilz-Sauce

Saftig, aromatisch und einfach lecker: die herbstliche Kombination aus rohem geräucherten Schinken und frischen Austernpilzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

400 g
2 EL
2 EL
100 ml
trockener Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)

Zubereitung

  1. 1.

    Schinken ohne Fettrand in 1 cm breite Streifen schneiden. Pilze mit Küchenpapier abreiben, Stiele abtrennen. Pilze in 2 cm breite Streifen schneiden, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Salbei waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

  2. 2.

    Pilze in 1 EL Butter und dem Öl bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten. Schinken und Salbei kurz mitbraten. Wein, übrigen Zitronensaft und restliche Butter in Stücken dazugeben, salzen und pfeffern. Mit den frisch gekochten Nudeln mischen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Und dazu? Mit Fettuccine oder Penne servieren.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login