Homepage Rezepte Schinkenbrötchen mit Rucola

Zutaten

1 Bund Rucola
2 EL Magerquark
1/2 TL mittelscharfer Senf
2 Baguettebrötchen vom Vortag

Rezept Schinkenbrötchen mit Rucola

Ein saftiges Schinkensandwich, das sich auch sehr gut zum Mitnehmen eignet.

Rezeptinfos

unter 30 min
255 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Rucola waschen, trockenschleudern und harte Stiele entfernen. Die Tomate waschen und den Stielansatz entfernen. Die Frucht in Scheiben schneiden. Den Fettrand vom Schinken entfernen. Die Scheiben aufrollen.
  2. Die saure Sahne mit Quark und Senf verrühren. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Brötchen halbieren. Die unteren Hälften mit der Quarkcreme bestreichen und mit den Tomatenscheiben belegen. Den Rucola darauf verteilen und je 2 Schinkenröllchen darüber legen. Die Brötchendeckel auflegen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login