Rezept Schinkenhörnchen für Kinder

Line

Der Teig für die pikanten Hörnchen ist zwar etwas aufwendig, dafür aber unglaublich mürbe und aromatisch. Wenn’s schnell gehen soll, nehmen Sie fertigen Blätterteig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 16 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Backen für Kinder
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

275 g
150 g
250 g

FÜR DIE FÜLLUNG:

1 Bund
2 EL

AUSSERDEM:

2 EL
Kümmel- oder Sesamsamen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Ein Sieb in eine Schüssel hängen, mit einem sauberen Küchentuch auslegen und den Quark darin ca. 20 Min. abtropfen lassen (es werden 250 g trockener Quark benötigt). Beide Mehlsorten auf die Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Quark, ½ TL Salz und Butter in Flöckchen hineingeben. Alles mit einem großen Messer durchhacken, bis Krümel entstehen, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig zur Kugel formen, etwas flach drücken und in Frischhalte folie gewickelt mindestens 2 Std. kalt stellen.

  2. 2.

    Inzwischen für die Füllung die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Die Tomaten waschen, trocken reiben, vierteln und entkernen. Die Viertel klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Den Schinken würfeln. Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten, Schinken und Petersilie kurz mit dünsten. Mit Pfeffer würzen und die Tomaten untermischen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von ca. 45 cm Ø ausrollen und wie eine Torte in 16 Stücke schneiden. Die kurzen Seiten der Stücke jeweils mittig 2 cm tief einschneiden.

  4. 4.

    Je ca. 2 EL Füllung auf die kurzen Seiten geben. Die Dreiecke zu Hörnchen aufrollen, dabei den Teig mit den Fingern etwas nach außen ziehen. Auf die Bleche legen. Eigelb mit Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Hörnchen mit Kümmel oder Sesam bestreuen und nacheinander im Ofen (Mitte) in je 20 - 25 Min. goldgelb backen. Etwas abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login