Homepage Rezepte Schmelzkäse-Pilz-Fondue

Zutaten

40 g getrocknete Mischpilze
600 g Schmelzkäse
200 ml Milch
1 gehäufter TL Speisestärke
2 EL Aceto balsamico

Rezept Schmelzkäse-Pilz-Fondue

Pellkartoffeln, gebratene Filetstreifen, klein gewürfeltes Sauerteigbrot und vorgegarter Blumenkohl passen toll zu diesem cremigen Fondue.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pilze mit einem scharfen Messer grob hacken. In 450 ml kaltem Wasser 1 Std. quellen lassen.
  2. Eingeweichte Pilze samt Flüssigkeit in einem Topf aufkochen und ca. 20 Min. kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.
  3. Den Knoblauch schälen und halbieren. Den Fonduetopf (Caquelon) mit dem Knoblauch ausreiben. Die Pilze mit dem Schmelzkäse in den Caquelon füllen. Auf den Herd stellen und den Käse unter Rühren langsam und vorsichtig schmelzen lassen.
  4. Milch mit der Stärke verrühren, einrühren, aufkochen und leise kochen lassen, bis die Masse gebunden ist. Essig hinzufügen, salzen und pfeffern. Fondue auf das Rechaud stellen und bei kleiner Flamme heiß halten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login