Homepage Rezepte Schmorsteak mit Gemüse

Rezept Schmorsteak mit Gemüse

Für dieses Schmorsteak wird Semmerrolle verwendet. Ein Schwanzstück aus der Keule des Rinds, das als eine günstige, aber trotzdem sehr hochwertige Alternative zum Filetstück gilt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhren und Sellerie schälen. Zuerst längs in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, waschen und längs in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Das Fleisch in 8 Steaks schneiden und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eine Schmorpfanne erhitzen. Das Öl in die heiße Pfanne geben und die Steaks darin bei mittlerer Hitze pro Seite in ca. 3 Min. kräftig braun anbraten. Die Steaks auf einem Teller beiseitestellen. Das Gemüse in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. unter Rühren braten. Tomatenmark einrühren und ca. 1 Min. mitbraten.
  3. Wein zugießen, aufkochen und einkochen lassen. 300 ml Wasser, Brühe und Stärke einrühren. Die Steaks in die Sauce legen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 1 Std. 30 Min.-2 Std. weich schmoren. Steaks und Gemüse auf vier Tellern anrichten. Dazu passt Polenta.

Das Schwanzstück ist besonders zum Schmoren, Braten, Kochen und für Geschnetzeltes geeignet.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Züricher Geschnetzeltes

20 Rezepte für Rindergeschnetzeltes und Kalbsgeschnetzeltes

Fruchtig gefüllter Rinderbraten auf Orangenreis

Die besten Rinderbraten Rezepte

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

Alle lieben Schnitzel