Rezept Schnelle Fudge-Brownies

Line

Super saftig und unschlagbar schokoladig. Die Fudge-Brownies sind in nur 10 Minuten zubereitet und haben dank der Nüsse einen tollen Crunch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zum Vernaschen: 8 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crazy Speedy Cakes
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal, 13 g F, 4 g EW, 35 g KH

Zutaten

75 g
150 g
150 g
1 TL

Außerdem:

kleine eckige Backform (20 × 20 cm)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen und die Backform einfetten. Die Nusskerne grob hacken.

  2. 2.

    Die Schokolade in Stücke brechen und mt der Butter schmelzen. Zucker, Mehl und Backpulver untermischen. Die Eier dazugeben und untermischen.

  3. 3.

    Die gehackten Nusskerne bis auf einen kleinen Rest unter den Schoko-Teig mischen.

  4. 4.

    Den Teig in die Backform füllen, die übrigen Nusskerne darüberstreuen und alles im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen. Die Brownies sind noch etwas weich, wenn sie aus dem Ofen kommen. Sie werden beim Abkühlen fester, bleiben aber in der Mitte schön fluffig.

Rezept-Tipp

Speed-Tipp

Auch mit Cranberrys, Pistazien oder weißen Schokoladentropfen kannst du ruck, zuck traumhafte Brownies machen: Einfach statt der Nüsse untermischen und dann wie beschrieben backen.

>> Backen

>> Schnelle Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login