Homepage Rezepte Schnelle Fusilli mit Brokkoli

Zutaten

500 g Fusilli
500 g Brokkoli
16 in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
4 EL Olivenöl

Rezept Schnelle Fusilli mit Brokkoli

So schön bunt und superlecker können Vitamine daherkommen. Brokkoli (viel Vitamin C und A) und getrocknete Tomaten machen die Pasta zum gesunden Schlemmermenü.

Rezeptinfos

unter 30 min
735 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Fusilli nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen den Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen zerteilen, den Strunk in Stücke schneiden und in Salzwasser zugedeckt bei starker Hitze in ca. 4-5 Minuten bissfest garen.
  2. Inzwischen die Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer hohen beschichteten Pfanne erhitzen und die Tomaten darin anbraten. Den Parmesan reiben, Nudeln und Brokkoli in ein Sieb abgießen, zu den Tomaten in die Pfanne geben, Majoran und Parmesan darüberstreuen und untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login