Homepage Rezepte Schnelle gebratene Apfelringe

Rezept Schnelle gebratene Apfelringe

Herbstlicher Dessertschatz: Die Apfelringe werden in Ghee gebraten und mit Ahornsirup gesüßt. Fehlen nur noch Heidelbeeren, Nüsse und Zimt. Himmlisch!

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Apfel waschen und mit einem Kerngehäuseausstecher das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel quer in 6 Scheiben schneiden. Die Heidelbeeren waschen, Walnusskerne in grobe Stücke brechen.
  2. Das Ghee in einer großen Pfanne erhitzen. Darin die Apfelringe bei nicht zu starker Hitze in 6 - 8 Min. goldbraun braten, dabei einmal wenden. Den Ahornsirup, den Zitronensaft, Zimt und Salz dazugeben. Die Apfelscheiben darin kurz schwenken.
  3. Die Apfelringe auf zwei Teller verteilen. Die Heidelbeeren und Walnusskerne in die Pfanne geben und rühren, bis die Beeren lauwarm sind. Die Mischung auf den Äpfeln verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login