Rezept Schnelle Penne alla Primavera

Line

Wer dieses frische Frühlingsgericht auch im Sommer genießen möchte, kann es ganz leicht in Pasta d'estate mit Tomaten und Basilikum umwandeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

200 g
1
2 Stangen
100 g
100 g
50 g
100 ml
Gemüsebrühe (Instant)
ca. 1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Penne nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Möhre schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen. Beides in kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Den Staudensellerie und die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Scheiben bzw. Ringe schneiden. Die Gurke waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  3. 3.

    Die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Dann in den Nudeltopf Frischkäse, Sahne und Brühe geben und aufkochen. Möhren, Zuckerschoten, Sellerie, Gurkenwürfel und 2 EL Zitronensaft hinzufügen und ca. 2 Min. bei schwacher Hitze sanft kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig abschmecken. Die Penne und die Frühlingszwiebeln unterheben, auf zwei Teller verteilen und den Parmesan darüberhobeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login