Homepage Rezepte Schnelle Radicchio-Pasta mit Gorgonzola

Zutaten

400 g Gorgonzola
200 g Radicchio
2 Zehen Knoblauch
2 EL Walnussöl
300 ml trockener Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
1 Prise Zimtpulver

Rezept Schnelle Radicchio-Pasta mit Gorgonzola

Italienische Leidenchaft! Wenn Radicchio, Feigen und Gorgonzola auf Pasta treffen, ist köstlicher Nudelgenuss garantiert.

Rezeptinfos

unter 30 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Gorgonzola grob würfeln. Feigen in kleine Würfel schneiden. Radicchio waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Farfalle oder Fusilli darin nach Packungsanweisung al dente garen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten. Die Feigen hinzufügen und kurz mitbraten. Den Wein angießen und aufkochen lassen. Gorgonzola dazugeben und langsam bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
  3. Die Sauce bei schwacher Hitze etwas einkochen lassen. Den Radicchio einrühren. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken und mit den Nudeln mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)