Homepage Rezepte Pasta mit Fünf Käsesorten

Rezept Pasta mit Fünf Käsesorten

Pasta ai cinque formaggi sind ein echter Klassiker. Kein Wunder, denn sie gehen ganz schnell und schmecken superlecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
840 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die harten Käsesorten reiben, die weichen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. In einem Topf die Butter zerlassen, den gesamten Käse hineingeben und unter Rühren schmelzen. Dabei etwas Sahne oder Milch zugießen – es soll eine dickflüssige Sauce entstehen. Diese mit (wenig) Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen (etwas Kochwasser auffangen). Nudeln abtropfen lassen und mit der Käsesauce vermengen, falls nötig, etwas Kochwasser hinzufügen.
  4. Die Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Petersilie und Parmesan bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login