Homepage Rezepte Schneller Rote-Linsen-Eintopf mit Kabanossi

Zutaten

1 EL gekörnte Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
100 g Rote Linsen
1 Möhre
100 g Kabanossi
400 g stückige Tomaten (aus der Dose)
1 EL Tomatenmark
50 g Sahne
1 TL Currypulver
1-2 TL edelsüßes Paprikapulver

Rezept Schneller Rote-Linsen-Eintopf mit Kabanossi

Nicht nur für den täglichen Feierabend, sondern auch für eine große Party ist dieser würzig-feine Eintopf bestens geeignet.

Rezeptinfos

unter 30 min
590 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Im Wasserkocher 1/2 l Wasser aufkochen, mit der gekörnten Brühe anrühren. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Brühe und Linsen hinzufügen, aufkochen, bei mittlerer Hitze 6-8 Min. zugedeckt sanft kochen, bis die Flüssigkeit stark reduziert ist.
  2. Inzwischen die Möhre schälen, den Sellerie waschen, putzen, beides in dünne Scheiben schneiden, in die Suppe geben. Kabanossi in dünne Scheiben schneiden und mit den Tomaten in die Suppe geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze 4-5 Min. offen sanft weiterkochen lassen, bis die Linsen gar sind.
  3. Tomatenmark, Sahne, Currypulver, Kreuzkümmel und 1 TL Paprikapulver dazugeben und 1-2 Min. ziehen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und in zwei tiefen Tellern mit Baguette servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login