Homepage Rezepte Schneller Schokokuchen

Zutaten

180 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Milch
Fett für die Form

Rezept Schneller Schokokuchen

Einem richtig schönen Schokoladenkuchen kann keiner widerstehen. Dieser hier enthält Kakao und Raspelschokolade und ist ganz schnell zusammengerührt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
325 kcal
leicht

Für 1 Kranzform von 26 cm Ø (16 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform von 26 cm Ø (16 Stück)

Zubereitung

  1. Die Backform fetten. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben und unterrühren, bis eine helle cremige Masse entstanden ist.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und zusammen mit der Milch kurz in den Teig rühren. Zuletzt die Raspelschokolade unterrühren. Den Teig in die Form geben und ca. 50 Min. backen (Mitte, Umluft 180°). Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den abgekühlten Kuchen damit überziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login