20 schnelle Kuchen mit wenigen Zutaten

Wir zeigen dir, wie du mit wenigen Zutaten in kurzer Zeit einen Kuchen zauberst, der geschmacklich und optisch einfach jeden überzeugt.

Mehl, Zucker, Eier, Milch und Butter – die Basis-Zutaten von schnellen Kuchen hast du meistens immer zuhause. Wenn du dann noch Backpulver oder eine Zitrone in deiner Küche findest, bist du für unsere Ruckizuck-Rezepte gut aufgestellt. Eines davon ist unser Schokokuchen aus dem Glas. Mit nur fünf Zutaten (Zartbitter-Schoko, Butter, Ei, Zucker, Vanillezucker und Mehl) eignet er sich perfekt für spontane Gäste und zählt mit seinen 30 Minuten Zubereitungszeit zu der schnellen und vor allem köstlichen Variante.

Und backen? Unsere schnellen Kuchen können entweder auf dem Blech oder in einer Gugelhupf-Form gebacken werden – und das alles unter 40 Minuten Backzeit. In der Zwischenzeit lässt sich bereits die Kuchentafel herrichten.

Wir wünschen viel Spaß bei unseren schnellen und einfachen Kuchen-Rezepten!

 

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Küchengötter Sonntagskuchen

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an und erhalte 1x pro Woche:

Unsere Empfehlung für den perfekten Sonntagskuchen

jeden Samstag, pünktlich um 8 Uhr

Der Empfang des Newsletter ist vollkommen kostenfrei und du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

500+ Leserinnen haben diesen Newsletter schon abonniert.

Weitere Rezepte, Tipps und Ideen