Homepage Rezepte Schneller Zwiebelfladen

Zutaten

1 Pizzateig (ca. 400 g; backfertig auf Backpapier; aus dem Kühlregal)
250 g saure Sahne

Rezept Schneller Zwiebelfladen

Optisch und geschmacklich eine Wucht: Rote Zwiebeln, Chiliflocken und saure Sahne ergeben eine pinke Pizza!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
820 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelstreifen mit den Chiliflocken mischen und mit Salz würzen.
  2. Den Pizzateig mitsamt dem Backpapier auf ein Backblech legen. Die Teigplatte mit den Fingern noch etwas dünner drücken oder mit dem Nudelholz dünner ausrollen.
  3. Die saure Sahne mit den Zwiebeln verrühren. Die Zwiebelmischung gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Den Fladen im Ofen (Mitte) in ca. 15 Min. goldbraun backen. In Stücke schneiden und sofort servieren. Dazu schmeckt Blattsalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)