Homepage Rezepte Schnelles Baguette mit Aprikosen und Röstzwiebeln

Rezept Schnelles Baguette mit Aprikosen und Röstzwiebeln

Luftige Baguettes mit süßen Aprikosen und herzhaften Röstzwiebeln bringen Abwechslung auf deinen Frühstücksplan. Einfach ein bisschen Butter darauf verteilen oder pur genießen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
2577 kcal
leicht
Portionsgröße

2 große Baguettes oder 6 Mini-Baguettes

Zutaten

Portionsgröße: 2 große Baguettes oder 6 Mini-Baguettes

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Hefe in ca. 2 EL des lauwarmen Wassers auflösen. Aprikosen würfeln und mit den übrigen Zutaten in eine großen Schüssel geben. Zum Schluss die aufgelöste Hefe hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. In einer ofenfesten Form bei 65°C Umluft im Backofen ca. 20 Minuten gehen lassen.
  2. Aus dem Teig längliche Baguettes formen, in die Brotformen legen und die Oberseite mit einem Messer mehrfach schräg einritzen. Etwas Wasser mit Salz vermischen und die Baguettes vor dem Backen mit der Salzlake einstreichen. Bei 180°C ca. 35 Minuten backen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßes Brot

Süßes Brot

Brotaufläufe: Mit diesen Rezepten wirfst du altes Brot nie wieder weg

Brotaufläufe: Mit diesen Rezepten wirfst du altes Brot nie wieder weg

Brot unter 200 Kalorien: 61 leichte Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 61 leichte Rezepte