Homepage Rezepte Schokoladige Kokos-Früchte-Bowl

Rezept Schokoladige Kokos-Früchte-Bowl

Diese Bowl mit Obst und Schokolade schmeckt süß und fruchtig zugleich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Sechskorn-Mischung in einer Getreidemühle, dem Blitzhacker oder einer Kaffeemühle grob schroten. Getreideschrot in eine Schüssel geben und mit 300 ml Wasser verrühren. Die Schüssel abdecken und bei Raumtemperatur 12 Std. stehen lassen. Die Zartbitter-Schokolade grob raspeln.
  2. Mandarinen schälen und in Segmente teilen. Die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Einen Apfel fein reiben und unter das Frischkornmüsli rühren. Den anderen Apfel quer in dünne Scheiben schneiden. Das Frischkornmüsli auf Bowls verteilen. Jeweils 100 g Kokosjoghurt dazu geben.
  3. Bananen schälen, quer halbieren und die Hälften waagerecht durchschneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Bananenstücke darin pro Seite ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze braten. Den Honig dazugeben und durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Die Bananen mit dem Honig glasieren.
  4. Je zwei Bananenhälften in die Bowls geben und mit den Mandarinen, Apfelscheiben und Schokoraspeln garnieren.

Tipp: Für die schnelle Bowl oder falls man das Einweichen mal vergessen hat, kann man statt der Sechskorn-Mischung einfach die gleiche Menge Haferflocken verwenden und diese nur 30 Min. in 300 ml Wasser quellen lassen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Smoothie-Bowl-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

Vegetarische Bowls

Vegetarische Bowls

59 bunte Rezepte für Bowls

59 bunte Rezepte für Bowls