Rezept Schweinefleisch mit Paprikagemüse (Muh Pad Prik Ohn)

Line

Zum Schweinefilet mit Paprika passt Jasminreis oder gebratener Reis mit Knoblauch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thaiküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden und mit Öl, 2 EL Austernsauce, Sojasauce und weißem Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren.

  2. 2.

    Alle Paprikaschoten und Chilis waschen und längs aufschneiden. Kerne und Trennwände entfernen, Stiele abschneiden. Das Fruchtfleisch schräg in lange Streifen schneiden.

  3. 3.

    Die Zwiebeln schälen, halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Nach Belieben die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden, zur Seite stellen.

  4. 4.

    Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Die Fleischstreifen dazugeben und bei großer Hitze 2-3 Min. unter Rühren anbraten. Dann alle klein geschnittenen Paprika, Chilis und die Zwiebelstreifen zugeben. Mit der übrigen Austernsauce und Zucker abschmecken und ca. 5 Min. unter Rühren weiterbraten, bis das Gemüse gar ist. 3 EL Wasser zugeben und alles nochmals aufkochen.

  1. 5.

    Den Wok vom Herd nehmen, nach Belieben die Frühlingszwiebeln unterheben und das Gericht auf einer Platte anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login