Rezept Semmelknödel mit Pilzgemüse

Verführerisch locker und aromatisch: saftige Semmelknödel in einer köstlichen Pilz-Sahne-Soße.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 580 kcal

Zutaten

ca. 8 Brötchen vom Vortag (500 g, in einer Plastiktüte aufbewahrt)
20 g

Zubereitung

  1. 1.

    Brötchen in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben. Milch darüber gießen, 1/2 Stunde quellen lassen.

  2. 2.

    Zwiebel würfeln, in heißer Butter in einer beschichteten Pfanne andünsten, salzen und pfeffern. Mit den Kräutern und Eiern zur Brötchenmasse geben. Alles verrühren, salzen und pfeffern. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 12 Knödel formen, dabei nebeneinander in eine gefettete, gelochte Garschale legen. Im Dampfgarer bei 100 Grad 16-18 Minuten garen.

  3. 3.

    Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und in 20 g heißer Butter unter Rühren andünsten. Die Hälfte der Champignons zugeben und ca. 3 Minuten anbraten, dabei mehrmals umrühren, salzen und pfeffern. Herausnehmen. Restliche Pilze in restlicher Butter genauso braten. Sahne und beiseite gestellte Pilze zugeben, etwas einköcheln lassen. Petersilie zugeben, abschmecken. Zu den Semmelknödeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login