Homepage Rezepte Spaghetti mit Currylinsen

Rezept Spaghetti mit Currylinsen

Der Nudelklassiker wird mit einer würzigen Linsensauce kombiniert. Nicht nur für Indienfans!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
646 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Die Möhre und die Zwie bel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Möhren- und Zwiebelwürfel darin unter Rühren an braten. Mit dem Currypulver bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Die Linsen hinzufügen, alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 6 Min. garen.
  2. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  3. Die Currylinsen zu den Nudeln geben, alles mischen und in tiefen Tellern anrichten. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login