Rezept Spaghetti mit Filet

Die Scweizer haben ihr Züricher Geschnetzeltes. Die Südtiroler machen mit Schweinefilet eine Pastasauce daraus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Südtiroler Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 725 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Filet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen, säubern und in feine Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. Den Brettlspeck ebenfalls fein hacken. Die Butter erhitzen und die Schalotten- und Speckwürfel darin goldgelb dünsten. Die Filetstreifen und die Pilze zugeben und anbraten. Die Sahne angießen, salzen und pfeffern. Alles bei schwacher Hitze ca. 15 Min. gar ziehen lassen. Die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen. Abgießen, mit der Sauce und dem Thymian vermischen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login