Rezept Spaghetti mit Räucherlachs

Wer von Nudeln noch nicht genug hat liegt bei diesem Rezept genau richtig! Zucchini und Frühlingszwiebeln verfeinern das Ganze noch.

Spaghetti mit Räucherlachs
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
Räucherlachs
1/2 Stk.
Knoblauchzehe
2 EL
1/16 l
Weißwein
1/8 l
Schlagobers
1 TL
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
    Währendessen die Zucchini stifteln, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch pressen. Den Räucherlachs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

  2. 2.

    Zucchini und Zwiebel im Öl scharf anbraten, mit dem Wein ablöschen, ein wenig einkochen lassen.
    Schlagobers und Knoblauch einrühren, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Nudeln unter die Sauce heben, mit Basilikum verfeinern und zum Schluss vorsichtig den Lachs unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login