Rezept Spaghettini mit jungem Knoblauch

Aglio, olio e peperoncino: die drei Zutaten des Italienklassikers.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

2
rote Peperoni
1 Bund
125 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser garen. Inzwischen die Peperoni waschen, putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch waschen, grüne Stiele in Ringe schneiden, die Zehen aus den Häuten lösen. Falls sich noch keine Zehen gebildet haben, die Knollen klein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.

  2. 2.

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauchstiele 3-4 Min. anbraten, die Knoblauchzehen und Peperoni dazugeben und bei schwacher Hitze kurz mitdünsten. Die Petersilie untermischen, salzen. Die Nudeln abgießen, tropfnass in die Pfanne geben, durchmischen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login