Rezept Spanischer Spinat mit Rosinen und Pinienkernen

Der Spinat mit Rosinen und Pinienkernen wird in Spanien gerne als eine Art Salat, aber auch als Beilage gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rosinen in einer Tasse mit lauwarmem Wasser bedeckt einweichen. Den Schinken fein würfeln.

  2. 2.

    Den Spinat gründlich waschen und tropfnass mit etwas Salz in einen großen Topf geben. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und untermischen. Den Spinat zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 5 Min. zusammenfallen lassen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, die Knoblauchhälften entfernen.

  3. 3.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel darin bei mittlerer Hitze 1 Min. anbraten. Die Pinienkerne hinzufügen und unter Rühren in 1-2 Min. goldbraun braten. Die Rosinen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und hinzufügen.

  4. 4.

    Den Spinat mit den Händen ausdrücken und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles gründlich mischen, mit Salz und nach Belieben etwas Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login