Homepage Rezepte Spargel-Eier-Salat

Rezept Spargel-Eier-Salat

Cremig und zart, süß, pikant und auch ein wenig sauer - vielseitiger im Geschmack geht fast nicht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier in Wasser in 8-10 Min. hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelköpfe abschneiden und die Stangen in 4-5 cm lange Stücke teilen. Spargelstücke in Salzwasser 5 Min. kochen, die Spitzen dazugeben und alles weitere 5-8 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Bärlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Sardellenfilets abtropfen lassen und mit den Kapern hacken.
  3. Eier pellen und halbieren. Eigelbe herauslösen und fein zerdrücken, mit saurer Sahne, Balsamico und Senf verrühren. Öl untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Das Eiweiß fein hacken und mit Spargel, Gurke, Bärlauch, Sardellen und Kapern unter die Sauce mischen, abschmecken. Auf den Salatblättern anrichten.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salate

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login