Rezept Spargel mit Orangenschaum

Diese frittierten Spargelstangen mit Orangenschaum werden vor allem die Vegetarier unter Ihnen lieben - eine kleine feine tapa.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spanien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

5 EL
1
Ei
50 ml
Sherry (fino; ersatzweise Milch)
¼ TL Cayennepfeffer
4 EL
1 EL
Cayennepfeffer
neutrales Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in eine Schüssel sieben. Das Ei trennen, das Eigelb dazugeben und das Eiweiß beiseite stellen. Mehl und Eigelb mit dem Sherry und 75 ml kaltem Wasser mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Mit je 1 Prise Salz und dem Cayennepfeffer würzen. Den Teig zugedeckt 15 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Orange waschen und abtrocknen. Die Schale einer Orangenhälfte, am besten mit einem Zestenreißer, abraspeln. 3 EL Orangensaft auspressen. Die Eigelbe mit dem Saft in einem hohen Aufschlaggefäß mit dem Handrührgerät in etwa 3 Min. schaumig aufschlagen. Das Öl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unterschlagen, bis eine schaumige Creme entstanden ist. Die Orangenzesten und den Joghurt unterrühren. Mit je 1 Prise Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.

  3. 3.

    Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die trockenen Enden entfernen und die Stangen je nach Länge halbieren oder dritteln. Das Eiweiß zu cremigem Schnee aufschlagen und unter den Sherryteig ziehen.

  4. 4.

    In der Fritteuse oder einem Topf reichlich Öl zum Frittieren erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzlöffelstiel, den man hineinhält, kleine Bläschen aufsteigen. Die Spargelstücke portionsweise (jeweils 5-6 Stücke) erst durch den Teig ziehen, dann im heißen Öl bei mittlerer Hitze in 4-5 Min. goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier entfetten. Auf kleine Teller verteilen und jeweils einen Klecks Orangenschaum zum Dippen dazugeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login