Homepage Rezepte Spargel mit Tomatencremesoße und Ravioli

Zutaten

10 g Butter
6 Esslöffel Weißweinessig
4 Esslöffel Brühe
2 Eigelb
2 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Tomatenstückchen
Cayennepfeffer

Rezept Spargel mit Tomatencremesoße und Ravioli

In der cremigen Soße verstecken sich kleine Tomatenstückchen und runden das ganze Pastagericht fruchtig ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in gesalzenem Wasser mit Zucker und Butter 15-20 Minuten kochen.
  2. Für die Soße Schalotte abziehen, würfeln, in einen Topf geben. Essig und Pfeffer zugeben, erhitzen und bis auf 1 Esslöffel einkochen lassen. Brühe zugießen. Eigelb und 2 Esslöffel Wasser im warmen Wasserbad cremig schlagen. Würzsud unterrühren. Öl in feinem Strahl unterschlagen. Estragon und Tomatenstückchen zugeben. Abschmecken.
  3. Ravioli in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen.
  4. Spargel und Ravioli abgießen und abtropfen lassen. Mit der Soße anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login