Homepage Rezepte Spargel-Risonotto

Rezept Spargel-Risonotto

Für dieses einfache Gericht werden nur 5 Zutaten verwendet. Zudem wird einfach alles zusammen im Ofen gegart. Somit zählt das Spargel-Risonotto zu den sogenannten One-Sheet-Pan-Gerichten. Der besondere Clou: Anstelle von Risottoreis werden für dieses Gericht Risoni-Nudeln verwendet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen mitsamt tiefem Backblech (Mitte) auf 220° vorheizen. Spargel waschen, untere Drittel großzügig schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Käse fein raspeln.
  2. Die Butter auf dem Blech erhitzen und den Spargel darauf ca. 3 Min. anbraten. Die Risoni hinzufügen und die Brühe angießen. Die Risoni in 15-20 Min. bissfest garen, dabei zwischendurch umrühren. Eventuell noch etwas Brühe unter die Nudeln rühren. Die Hälfte vom Käse untermischen und schmelzen lassen. Risonotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem übrigen Käse bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegane Risotto Rezepte

Vegane Risotto Rezepte

Gersotto - Das etwas andere Risotto

Gersotto - Das etwas andere Risotto

Hirsotto - die besten Rezepte für Risotto aus Hirse

Hirsotto - die besten Rezepte für Risotto aus Hirse