Homepage Rezepte Spargel-Tomaten-Pfanne mit Himbeervinaigrette

Rezept Spargel-Tomaten-Pfanne mit Himbeervinaigrette

Was für eine ausgefallene Kombination! Die frische Kresse funktioniert nicht nur als Dekoration für die Pfanne, sondern sorgt auch für einen Hauch von Schärfe.

Rezeptinfos

unter 30 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, von den unteren Enden befreien und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und trocknen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  2. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Spargel darin in ca. 5 Min. bissfest garen. Spargel in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen. Den Spargel und die Tomaten darin ca. 3 Min. braten, dann die Frühlingszwiebeln zugeben und 3 Min. mitbraten.
  4. Für die Vinaigrette die Orange halbieren und auspressen. Mit einem Pürierstab in einem hohen Gefäß den Orangensaft, die Himbeeren und den Agavendicksaft pürieren, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Gemüse auf zwei Teller verteilen, die Vinaigrette gleichmäßig darüber verteilen. Mit einer Schere etwas Kresse abschneiden und auf dem Gemüse verteilen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Tomaten

>> Dressings

Rezept bewerten:
(0)