Homepage Rezepte Spargelbrot

Zutaten

200 g Spargel
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
170 ml Wasser
20 g Hefe (ca. 1/2 Würfel)
150 g flüssiger Natursauerteig (selbst angesetzt oder im Beutel)
10 g Salz (ca. 2 TL)
1 Brot- oder Kastenform (ca. 35 cm)
Fett für die Form

Rezept Spargelbrot

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Für 1 Brot (à 1250 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot (à 1250 g)

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Spargel putzen und schälen. Kartoffeln in 1 cm große Würfel, Spargel in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, Spargel hineingeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Min. kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben, in ein Sieb geben und kalt abschrecken.
  2. Die Kartoffelstücke in die Brühe geben und darin ca. 10 Min. bei kleiner Hitze garen. In ein Sieb abgießen, den Sud dabei auffangen. Das Gemüse abgedeckt beiseitestellen. Den Gemüsesud abkühlen lassen. 80 ml davon abmessen und mit dem Wasser mischen.
  3. Für den Teig die Hefe in dem verdünnten Sud auflösen und mit dem Sauerteig mischen. Die Mehlsorten und zum Schluss das Salz hinzufügen und alles gut unterarbeiten. Den Teig 8-10 Min. in der Küchenmaschine (4 Min. auf langsamer, 4 Min. auf schneller Stufe) oder von Hand durchkneten. Danach abgedeckt 20 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  4. Den Schinken würfeln, mit Spargel und Kartoffeln unter den Teig arbeiten. Die Form fetten und den Teig hineingeben. Mit Sesam bestreuen. Noch einmal 15-20 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  5. Inzwischen den Backofen auf 250° vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert), dabei ein mit Wasser benetztes Blech mit erhitzen. Sobald die Temperatur erreicht ist, das Blech herausnehmen, das Brot in den heißen Ofen (Mitte) stellen und die Temperatur auf 200° herunterregeln. Das Brot ca. 30 Min. backen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Brot backen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login