Rezept Spargelsalat mit Morcheln

Line

Noch edler und frühlingsfrisch wird der Salat, wenn Sie ihn mit essbaren Blüten wie Gänseblümchen oder Kapuzinerkresseblüten garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pilze
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

100 g
4 EL
Aceto balsamico
1 TL
1 TL
Dijon-Senf
5 EL
Distelöl
200 g
Spitzmorcheln
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Feldsalat und Löwenzahn verlesen, waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Für das Dressing den Essig mit Honig und Senf verrühren. Nach und nach das Distelöl unterschlagen und das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Den weißen Spargel schälen, den grünen Spargel waschen und nur im unteren Drittel schälen. Die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden.

  3. 3.

    Die Spitzmorcheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nach Belieben längs halbieren oder in Ringe schneiden.

  4. 4.

    Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze 4-5 Min. braten, dabei die Pfanne ab und zu schwenken. Die Morcheln dazugeben und weitere 2-3 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. 5.

    Den Spargel und die Morcheln auf dem Salat anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Dressings

>> Salat-Ideen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login