Homepage Rezepte Spargelsalat mit Bärlauch

Zutaten

3-4 EL Sonnenblumenöl
100 ml Gemüsebrühe
2-3 EL Obstessig
100 g Bärlauch
Kapuzinerkresseblüten zum Garnieren

Rezept Spargelsalat mit Bärlauch

Machen Sie einen Frühlingsausflug auf Ihrem Teller! Blüten und Kräuter, Spargel und frische italienische Tomaten sind die Zutaten, um sich richtig in Schwung zu bringen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
175 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Spargel mit Brühe und Essig ablöschen, aufkochen und vom Herd nehmen.
  2. Inzwischen Bärlauch waschen, abtrocknen und putzen. Bärlauch in Streifen, Schinken in Würfel schneiden. Bärlauch und Schinken unter den noch warmen Spargel heben und etwas abkühlen lassen.
  3. Brunnenkresse waschen, trockentupfen und putzen. Tomaten waschen und halbieren. Brunnenkresse und Tomaten zur Spargelmischung geben. Salat nochmals abschmecken, anrichten und mit Kapuzinerkresseblüten garnieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salat-Dressings

>> Bärlauch

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login