Homepage Rezepte Spinatsuppe mit Croûtons

Zutaten

3 EL Butter
300 g TK-Spinat
800 ml Gemüsebrühe
4 Scheiben Toastbrot
200 g Sahne

Rezept Spinatsuppe mit Croûtons

Fein püriert als cremige Suppe essen Kinder auch Spinat sehr gerne. Vor allem, wenn darin knusprige Croûtons schwimmen.

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Butter glasig dünsten. Spinat dazugeben, mit der Brühe aufgießen und ca. 10 Min. kochen lassen, bis der Spinat vollständig aufgetaut ist.
  2. Inzwischen das Toastbrot würfeln und in 2 EL Butter goldbraun anrösten und zur Seite stellen. Die Suppe pürieren, die Sahne dazugeben und alles nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Muskat würzen.
  3. Vor dem Servieren den Zitronensaft einrühren und die Suppe nicht mehr kochen lassen. Die Croûtons auf die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login