Homepage Rezepte Sprossensalat mit Tofu und Sesam-Kokos-Streuseln

Zutaten

200 g Tofu
2-3 EL helle Sojasauce
100 g Weißkohl
1 Möhre
100 g Sojasprossen
1 TL gehackte Ingwerwurzel
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Öl
1 EL Essig

Rezept Sprossensalat mit Tofu und Sesam-Kokos-Streuseln

Der Clou bei diesem knackigen Salat ist das Topping - ein Mix aus Sesamsamen, Kokosraspeln und Ingwer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
287 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Tofu kalt abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden, mit 1-2 EL Sojasauce vermischen und 30 Min. marinieren.
  2. Inzwischen das Gemüse waschen und putzen. Den Kohl fein schneiden oder fein hobeln, mit wenig Salz vermischen, mit den Händen gut durchkneten und etwas ziehen lassen.
  3. Paprika in feine Streifen und die Möhre in sehr feine Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.
  4. Sesam und Kokosraspel in einer trockenen Pfanne kurz unter Rühren anrösten. Mit Ingwer, Salz und Cayennepfeffer mischen. Den Tofu aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Tofu darin anbraten, die Sprossen kurz mitbraten.
  5. In einer großen Schüssel das Kraut mit Paprika, Möhren, Frühlingszwiebeln, Tofu und Sprossen mit 1-2 EL Sojasauce, Essig und Zitronensaft vermischen. Den Salat mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Sesam-Kokosraspeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login