Homepage Rezepte Steak-Bowl mit Chimichurri

Rezept Steak-Bowl mit Chimichurri

Das Flanksteak ist ein weniger bekanntes Teilstück des Rindes. Nach US-amerikanischer Teilung wird es aus den Bauchlappen unterhalb des Filets geschnitten. Das Steak ist langfaserig und sehr geschmacksintensiv.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Langkornreis mit 250 ml Wasser in einen Topf geben, wenig salzen und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und den Reis abgedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Min. sanft köcheln lassen, bis die Körner gar sind und das Wasser komplett aufgesogen ist.
  2. Den Blumenkohl waschen, putzen, in kleine Röschen teilen und portionsweise in einem Standmixer zu reiskorngroßen Stückchen verarbeiten. Den Blumenkohlreis in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und über wenig Wasser in 15 Min. gar dämpfen.
  3. Inzwischen die Bohnen in ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und grob würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Radieschen waschen, putzen und vierteln. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und hacken.
  4. Das Steak mit dem Paprikapulver und etwas Salz einreiben. Das Ghee in einer Pfanne schmelzen. Darin das Steak bei großer Hitze je nach Dicke und gewünschtem Garungsgrad (rare, medium oder well done) 3-5 Min. von jeder Seite braten.
  5. Blumenkohl- und Langkornreis mischen, salzen, auf Schüsseln verteilen. Mit Bohnen, Tomaten, Radieschen, Guacamole und saurer Sahne toppen. Steak in Streifen schneiden, auf den Bowls anrichten und mit Chimichurri beträufeln. Die Bowls mit Koriander garnieren. Wer mag, kann auch noch Limettenspalten auf den Tisch stellen, damit sich jeder etwas Limettensaft über seine Bowl träufeln kann.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Ochsenkotelett mit Chimichurri

10 köstliche Chimichurri-Rezepte

Ofengeröstete Nackensteaks

43 saftige Steak-Rezepte

Hüftsteak mit Japan-Salat

Steak einfach und genau richtig braten